• erstellt 03.01.2012
  • aktualisiert 30.08.2017

Wer wir sind

Das ökumenische Trauer-Café „JORDAN“ ist ein gemeinsames Projekt der evangelischen und katholischen Gemeinden in Siegburg. Unsere gemeinsame Grundhaltung beruht auf christlichen Werten.

Evangelische Begleiterin sind:

  • Heide Leichtfuß–Gewehr, ehemalige Religionslehrerin mit Ausbildungen in Seelsorge, systemischer Beratung und Krisenintervention, Trauerbegleiterin (KSA)
     
  • Andrea Friedrichs, u.a. Betreuungsassistentin f. Demenzerkrankte, Fachkraft Inklusion und Integrationshelferin,  Heilerziehungspflegerin
     

Katholische Begleiterinnen sind:

  • Monika Laska, Soziologin, Beraterin in Logotherapie und Existenzanalyse und Referentin in der katholischen Erwachsenenbildung (Persönlichkeitsbildung).
  • Angelika Bening, Trauerbegleiterin (BAGT), examinierte Krankenschwester,