• erstellt 16.07.2019
  • aktualisiert 19.07.2019

15.07. Bisschen Sonnenbrand

Heute war es zum Glück nicht so heiß und viel los. Als IGs (=Interessengruppen am Vormittag) gab es Speckstein, Raster-malen und Sport (= Football). Außerdem konnten die Teilis (= Teilnehmer*Innen) bei einer Einkaufs-IG in Ispagnac ihre Cola- und Süßigkeitenvorräte auffüllen. Nachmittags war dann Kanueinführung mit Atte. Das Motto war: "Wir üben geradeaus zu fahren!";-) So ganz ist es noch nicht allen gelungen ! Macht aber nichts, die Wasserschlachten mit den Paddeln als "Waffe“ waren umso professioneller!
Außerdem hat Krissi (= unsere DVA-Mitarbeiterin) den Teilis die Grundkenntnisse des Abseilens und Sicherns beigebracht!
Morgen gehts dann wohl mal endlich auf größere Kanutour und Krissi wird auch mit einigen Teilis in die Höhle gehen!
Zum Abend gab es dann noch Gruppenspiele, die, um erfolgreich zu sein, eigentlich etwas Aufmerksamkeit bedürft hätten: Es gab ein „ohne Kopf an ohne Kopf rennen“ … also ein ausgeglichenes Ergebnis! (Der Tag war halt anstrengend!)

Fazit: Bis auf ein bisschen Sonnenbrand und den ein oder anderen Insektenstich geht es uns allen gut !

Prades Speckstein-IGIG Raster-malenKanueinführungSport-IGKlettereinführungUnsere Seilfähre Gruppenspiele 3Gruppenspiele 2Gruppenspiele 1FarbstafetteFarbstafette 2