• erstellt 17.07.2019
  • aktualisiert 19.07.2019

17.07. von gestern

Wir berichten hier vom gestrigen Tag(= 16. Juli) , weil wir es leider vorher einfach nicht geschafft haben !!

Liebes Reisetagebuch!

Heute hatten wir das erste DVA Programm.

Ein paar von uns waren in einer Matschhöhle, der Rest war mit Atte Kanu fahren oder hat kreative Angebote innerhalb des Camps genießen dürfen <3 (Traumfänger basteln oder Phantasie-reisen antreten <3).

Matschhöhle: Wir waren in einer MATSCHHÖHLE<3

Zuerst waren wir im Vorraum. Dort wurden wir in die geheimnisse der Höhle eingeweiht. In Folge dessen gingen wir durch einen schmalen Gang und erreichten nach kurzer Zeit einen Raum in dem uns gesagt wurde, dass wir wortwörtlich auf Heilerde stehen, weshalb wir uns damit einrieben.

Dann lernten wir die Praktik der Arschbremse kennen, d.h mit dem doppelten Boden der Hose den Schwung abzubremsen. Anschließend gelangten wir in einen Raum, mit einem Wasserfall, der sich vor mehreren millionen Jahren gebildet hatte (= Der ist älter als meine Oma). 

Daraufhin gelangten wir in einen Raum, in dem sich viele Besucher bereits in verschiedenen Figuren verewigt hatten.

Nachdem wir dort waren, gelangten wir wieder an den Ausgang. Von dort ging es dann wieder ins Camp, wo wir im Fluss unsere Matschanzüge mit viel Spaß reinigten.

Wir vermissen euch alle ganz schrecklich, obwohl es hier wunderbar ist!

 

Nachtrag der Redaktion: Am Nachmittag war noch Lagerolympiade;-)

Badepause beim KanufahrenMatschhöhlenbesucherLagerolympiadeTraumfängerTraumfängerAnzugreinigungAnzugreinigungAnzugreinigungLagerolympiadeLagerolymypiadeLagerolympiadeLagerolympiade