• erstellt 12.01.2015
  • aktualisiert 04.04.2016

Je suis ... und du?

Die wochentags geöffnete Auferstehungskirche ist nun auch ein Ort des Gedenkens und des Gedankenaustausches über die Anschläge in Frankreich, Brüssel und an anderen Orten der Welt.


Sie sind eingeladen, zu verweilen, zu trauern, ihre Kommentare zu schreiben, eine Kerze zu entzünden.

Links zum Thema: