• erstellt 22.03.2017
  • aktualisiert 18.07.2017

Gemeindeausflug im Juni - ausgebucht!

Der diesjährige Gemeindeausflug führt uns in das Obere Kylltal in der Eifel. Im Ortsteil Sarresdorf steht seit 1913 die evangelische Erlöserkirche. Das imposante Bauwerk wurde zwischen 1907 und 1913 im neoromanischen Baustil errichtet. Zur Einweihung reiste Kaiser Wilhelm II. am 15. Oktober 1913 höchstpersönlich in die Eifel.

Bei einer einstündigen Führung bekommen wir das prachtvolle Innere der Kirche zu sehen - ein Bildprogramm aus ca. 24 Millionen Mosaiksteinen im byzantischen Stil wird Sie begeistern. Auch ein Besuch der Villa Sarabodis, den Überresten eines römischen Sommerwohnsitzes aus dem 4. Jahrhundert, ist vorgesehen.
Zum Mittagessen kehren wir ein in das in schönster Aussichtslage gelegene Forsthaus Kasselburg. Dort bietet uns eine wunderschöne Wasserspielorgel ein einmaliges Schauspiel. In Zusammenspiel mit Musik zaubert sie mit ihren über 600 Düsen immer wieder neue Figuren und Formen.

Das Restaurant liegt direkt neben dem „Adler & Wolfspark Kasselburg” mit verschiedenen Greifvogelarten und dem größten in Europa lebenden Wolfsrudel.

Wer möchte, kann nach dem Essen einen Spaziergang zur historischen Burgruine Kasselburg aus dem 12. Jahrhundert machen und auf den in Deutschland einmaligen ca. 40 m hohen Doppelturm steigen, um die einmalige Aussicht zu genießen.

Die Burg über dem Kylltal bei Pelm wurde als Höhenburg auf einem 490 m hohen Basaltstock errichtet.
Der Park rund um die historische Burganlage mit dichten Wäldern, satten Wiesen und vielfältigen Gehegen für Greifvögel, Wölfe und andere Tiere ist ein außergewöhnliches Erlebnis.

Vor Ort wird es noch ein weiteres Highlight geben - lassen Sie sich überraschen.

Der Gemeindeausflug, egal ob jung oder alt, findet statt am Dienstag, den 27. Juni. Die Busabfahrt ist um 9 Uhr am Gemeindehaus in der Annostraße 14, die Rückkehr in Siegburg ist gegen 18 Uhr geplant.

Im Kostenbeitrag in Höhe von 25 Euro inbegriffen ist das Mittagessen ohne Getränke, die Führung in der Erlöserkirche, der Villa Sarabodis, Park-
eintritt und die Reisebusfahrt. Möchten Sie gerne einen schönen, abwechslungsreichen Tag verbringen, dann melden Sie sich bis zum 9. Juni im Gemeindeamt an.