• erstellt 08.08.2017
  • aktualisiert 20.09.2017

feierabend

lebendig – inspirierend – verbindend

Sich selbst auf die Spur kommen – durch Stille und Klang, durch Berührung und Besinnung!
Anders auf den Lebensalltag schauen
durch Bilder und Poesie, durch Pantomime und Spiel, durch Nachdenken und Fragen!
Einfach in Gemeinschaft sein, mit anderen und mit Gott
durch Feiern und Singen, durch Reden und Beten!

feierabend ein Gottesdienst, den man erleben und genießen kann: ein wirklicher Feierabend, einer voller Musik und Lebendigkeit, voller Anregung und Stärkung, voller Spiritualität und Gemeinschaft! Damit kann Freitagabend 19 Uhr in der Auferstehungskirche ein guter Start ins Wochenende werden.

Der erste Abend am 29. September 2017 steht unter dem Motto: Endlich Feierabend! ... doch was erwarte ich davon? Warum ist er oft anders als gedacht? Und kann ich selbst etwas dazu tun, damit er auch 'mein' Feierabend wird?

Das feierabend-Team mit Pfarrerin Ruth Wirths