• erstellt 02.10.2018
  • aktualisiert 04.10.2018

Gemeindeausflug - Weihnachtszauber

Von Aachen nur einen Steinwurf entfernt und von Siegburg in etwa eineinhalb Stunden zu erreichen. 
Für unseren Gemeindeausflug haben wir uns eine besondere Jahreszeit und ein ebenso besonderes Ziel ausgesucht - die Weihnachtsstadt Valkenburg in Zuid-Limburg. Von Mitte November an macht sich in Valkenburg an de Geul Weihnachtstimmung breit. Dann verwandelt sich der Ort in eine „Kerststad“, eine Weihnachtsstadt.

Wir starten das Programm vor Ort um 11 Uhr mit einer einstündigen Führung durch die Weihnachtsgrotte MergelRijk. In der stimmungsvoll beleuchteten Grotte mit vielen eindrucksvollen Skulpturen aus Mergelgestein, hunderten von Häuschen, zahlreichen Weihnachtsminiaturen und Weihnachtsbäumen erfahren Sie auch alles Wissenswerte über Grotten und Mergelgestein.

Erleben Sie, wo und wie die Bokkenrijders (Limburgische Räuberbanden) früher ihre geheimen Versammlungen abgehalten haben, die Fledermäuse leben, die Höhlenchampignons gezüchtet werden, die Fossilien ausgegraben werden und die Steinbrecher den Mergel aus dem Berg heraushauen. Ein weiterer Höhepunkt ist eine Mergelskulptur der Nachtwache von Rembrandt in voller Lebensgröße.

Übrigens: Die Höhle kann auch mit Kinderwagen und Rollator besucht werden!
In der Grottenwerkstatt dürfen Sie selbst Ihr Weihnachtssouvenir aus Mergel herstellen bevor wir zum Mittagessen im schönen Grotten-Restaurant Daelhemergroeve einkehren.

Nach dem Mittagessen haben Sie die Möglichkeit bis 16.30 Uhr Valkenburg auf eigene Faust zu erkunden; dann treten wir wieder die Rückfahrt nach Siegburg an.

Der Gemeindeausflug für jung oder alt findet statt am Mittwoch, den 28. November. Die Busabfahrt ist um 9 Uhr am Gemeindehaus in der Annostraße 14, die Rückkehr in Siegburg ist gegen 18.30 Uhr geplant.
Im Kostenbeitrag in Höhe von 20 Euro inbegriffen ist das Mittagessen mit Getränken, der Eintritt und die Führung in der Grotte sowie die Reisebusfahrt. Auch das kleine selbstgemachte Souvenir aus Mergelgestein ist inklusive.

Möchten Sie gerne mitreisen, dann melden Sie sich bis zum 23. November im Gemeindeamt an.