• erstellt 14.07.2017
  • aktualisiert 17.10.2017

Singen macht glücklich!

Singen ist ein universelles Kommunikationsmittel und eine der schönsten Möglichkeiten, die Einheit in der Unterschiedlichkeit zu erfahren! „Eine der schönsten Launen der Welt!“ sagt die Sängerin und Gesangspädagogin Angelika Görs, die schon seit Jahren Menschen mit ansteckender Begeisterung zum Singen – und zum Lächeln bringt!

Am Mittwoch, 27. September von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr im Ev. Gemeindezentrum an der Annostraße 14 widmen wir uns dem Thema: „Singen macht glücklich!“ Angelika Görs aus Köln. Unter ihrer Leitung werden wir im Rahmen des

F R A U E N - F R Ü H S T Ü C K´s
Stärken - Informieren - Austauschen

gemeinsam Lieder aus verschiedenen Teilen der Welt, Kanons und Chorstücke singen und damit den Körper, die Sinne und das Gefühl ansprechen. Kostenbeitrag (vor Ort): 6 Euro.

Da die Teilnehmerinnenzahl begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung bis zum 20. September bei Andrea Eisele, Tel.: 02241 25215-11oder per Mail: eisele@ekasur.de