• erstellt 22.03.2017
  • aktualisiert 06.05.2019

Open Air an Pfingsten

Nach Weihnachten und Ostern ist Pfingsten das dritte große Fest im christlichen Kirchenjahr. Pfingsten bedeutet „der fünfzigste Tag“ und wird somit am 50. Tag nach Ostern gefeiert. Es soll an die Herabkunft des Heiligen Geistes auf die in Jerusalem versammelten Apostel erinnern, die plötzlich in verschiedenen Sprachen reden und so das Wort Gottes zu allen Völkern bringen konnten. Pfingsten gilt daher als „Geburt“ der Kirche.
 

Wir feiern an Pfingstmontag, 10. Juni wieder einen Open Air-Gottesdienst
  um 10.30 Uhr am Bootshaus an der Sieg (Wahnbachtalstraße 19).


In Kooperation mit der evangelischen Kirchengemeinde Siegburg-Kaldauen werden in diesem Gottesdienst mehrere Taufen gefeiert. Pfarrer Martin Kutzschbach wird den Gottesdienst mit musikalischer Unterstützung des Posaunenchors unter freiem Himmel halten.